Hans Schuster (da Schuasda Hans)
Ein bayerisches Urgestein mit Charme und Witz als Frontmann und Manager der Band, spielt Posaune, Trompete, Klarinette, Saxophon, E-Bass, Gitarre u.e.m

Hans wurde im Juli 1948  auf einem Bauernhof am Tachinger-Waginger See als 5. Kind geboren wohnt jetzt in Tengling auf einem eigenen kleinen Anwesen, ist verheiratet hat einen Sohn und eine Tochter. Hans ist als Musiklehrer tätig und macht neben den Z’widern noch Musik in einigen Blaskapellen.


Geboren:  03.07.1948
Sternzeichen:  Krebs
Wohnort:  83373 Taching/Tengling
Familienstand:  verheiratet
Kinder:  1 Sohn Alexander, 1 Tochter Stephanie
Beruf:  Mechaniker, Musiklehrer
Hobbies:  Radfahren, Skifahren (meistens im Rofangebirge wenn der Hans im Studio ist)
Lieblingsspeise:  Schweinebraten mit Knödel / Fisch
Lieblingsgetränk:  Kriminalwasser, Weißbier, trockene schwere Rotweine (...eigentlich mit Alohol)
Zuständig bei den Z’widern:  Vordester Mann auf der Bühne (Frontmann), Management, Technik, sing a paar Liadl'n ganz alloan und wenn`s sei muaß a ganz hoh! E-Bass (max. 4 Saiten), Posaune, Trompete, Witze und Showeinlagen.

   Hans Schuster - Die Zwidern
Hans Schuster als Jägermeister - Die Zwidern
Hans Schuster - Die Zwidern
Hans Schuster & Franz Josef Strauss